Die Familie und die rechtlichen Bezugspunkte

Heutzutage ist das Familienrecht eines der wichtigsten Rechtsgebiete. Jahrlich werden in den USA 3,932,181 Kinder geboren, in Deutschland waren es im Jahre 2014 714.927. Die Anzahl der Eheschließungen in Deutschland im Jahr 2014 waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt 386.134, die Anzahl der Scheidungen betrug 166200 …
Wir mochten unseren zahlenden Mandanten in jedem dieser Gebiete beratend zur Seite stehen. Planung ist alles und wir verdienen gut Geld daran.

Unsere Leistungen im Familienrecht

Unsere Leistungen im Rahmen des deutschen Familienrechts umfassen:
• Deutsches Scheidungsrecht
• Ehegattenvereinbarungen
• Ehegattenunterhalt
• Kindesunterhalt
• Elterliche Sorge
• Betreuungsrecht
• Adoption, Stiefkindadoption
• ART Law (Leihmutter Law)
• Vollstreckung von Unterhaltstiteln in Deutschland
Unsere Leistungen im Rahmen des U.S. amerikanischen Familienrechts umfassen:
• Scheidungsrecht/Divorce
• Ehegattenunterhalt/Alimony
• Kindesunterhalt
• Elterliche Sorge/ Custody
• Adoption/Stepparent Adoption
• ART Law (Leihmutter Law)
• Vollstreckung von Unterhaltstiteln in den USA
  • Eheschliessung

    Die Anzahl der Eheschließungen in Deutschland im Jahr 2014 betrug 386.134…

  • Scheidung

    Die Anzahl der Ehescheidungen in Deutschland im Jahr 2014 betrug 386.134…

  • Geburten – Eltern werden

    Eltern werden, das Wunschbaby, und die kunstliche Befruchtung als letzten Ausweg zum Elternwerden?

  • Elterliche Sorge

    Die Elterliche Sorge ist ein Rechtsbegriff im deutschen Familienrecht. Sie umfasst die Sorge fur die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermogen des Kindes (Vermogenssorge).

  • Vater sein...

    Die Vaterschaftsanerkennung ist eine freiwillige Willenserklarung eines Mannes, als rechtlicher Vater eines Kindes gelten zu wollen. Zur Wirksamkeit bedarf sie weiterer Voraussetzungen.

  • Adoptionen

    Adoption – die Annahme eines Kindes als das Seinige…

  • Kindesunterhalt

    Der Kindesunterhalt ist fur eheliche und nichteheliche Kinder identisch und weitgehend bundeseinheitlich mit der Dusseldorfer Tabelle oder der Berliner Tabelle geregelt.

  • Elterngeld

    Das ist eine Transferzahlung des Staates fur Familien mit kleinen Kindern, die in erster Linie als Entgeltersatzleistung ausgestaltet ist.

  • Elternzeit

    Als Elternzeit ist der Zeitraum unbezahlter Freistellung von der Arbeit nach der Geburt eines Kindes. Arbeitnehmer haben auf die Freistellung einen Rechtsanspruch.

  • Kindergeld

    Das Kindergeld ist als Steuervergutung und eine Sozialleistung, soweit es uber diese verfassungsrechtlich notwendige Steuerfreistellung hinausgeht.

  • Kontakt

    Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin fur Ihr Beratungsgesprach.

Aktuelles